Autohaus Hörmann

Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann Autohaus Hörmann

Über uns

Herbert Hörmann
Geschäftsführung
Kundendienst

 

Tel.: 02862/52382-12

E-Mail senden

Silvia Hörmann
Buchhaltung
Kundendienst

 

Tel.: 02862/52382-14

E-Mail senden

Martin Hörmann
Verkauf
Geschäftsführung

 

Tel.: 02862/52382-16

E-Mail senden

Mario Brait
Verrechnung
Kundendienst

 

Tel.: 02862/52382-10

E-Mail senden

Bernhard Redl
Werkstattleiter
Kundendienst

 

Tel.: 02862/52382-13

E-Mail senden

Alexander Hörmann
KFZ-Meister

 

Tel.: 02862/52382

E-Mail senden

Thomas Flicker
Ersatzteillager

 

Tel.: 02862/52382-15

E-Mail senden

Markus Riener
KFZ- & Service-Techniker

 

Tel.: 02862/52382

E-Mail senden

Max Baumgartner
KFZ-Techniker

 

Tel.: 02862/52382

E-Mail senden

Andreas Riener
KFZ-Techniker

 

Tel.: 02862/52382

E-Mail senden

Florian Sam
Karosseur & Lackierer

 

Telefon:
02862/52382

E-Mail senden

Ingeborg Frasl
Raumpflege

 

Tel.: 02862/52382

E-Mail senden

Thomas Dimmel
Lehrling
Karosseur & Lackierer

 

Tel.: 02862/52382

E-Mail senden

Mario Futterknecht
Lehrling KFZ-Techniker

 

Tel.: 02862/52382

E-Mail senden

Cooper
Wachdienst

 


Geschichte

1972: Errichtung der Werkstatt durch Elfriede und Reinhard Fürnweger.

1977: Markenvertretung für Renault

2005: Übernahme der Firma durch Herbert Hörmann, neues Dach für die Werkstätte.

2006: 1. Erweiterung des Schauraums und Errichtung des neuen Büros, Markenvertretung für Dacia.

2007: Dämmung und neue Fenster für die Werkstätte, Markenvertretung für Suzuki, Kauf des benachbarten Grundstücks als Neuwagenplatz und Personalparkplatz 2008 Anschüttung und Fertigstellung des Neuwagenplatzes

2009: 2. Erweiterung des Schauraums, Haupthändler der Marke Suzuki für die Bezirke Gmünd, Waidhofen / Thaya und Horn

2010: Erweiterung der Werkstätte um 120 m² um Platz zu schaffen für 2 neue Hebebühnen und einen Trocknungsraum

2011: Errichtung einer 30-KV-Photovoltaik-Anlage um den Großteil des Stroms selbst zu produzieren

2012: Vergrößerung des Reifendepots und Errichtung eines Schuppen

2014: Beginn mit der 3. Erweiterung des Schauraums 2015 neue umweltfreundlichere Lackieranlage, Abschluss der 3. Erweiterung des Schauraums


Auszeichnungen

Alexander Hörmann als Landeslehrlingsmeister NÖ 2011

Alexander Hörmann als Sieger des internationalen Berufsschulvergleichs Automechanica 2011

Ausbildnertrophy NÖ 2011